Einsatzübung zur Feuerwehraktionswoche 2016 

 

Angenommen wurde ein Brand der Turnhalle im ehemaligen Schulhaus in Oberpfraundorf. Dadurch waren die Gänge und das Treppenhaus verraucht, weshalb 20 Personen der Freien Baptisten Gemeinde aus dem Obergeschoss über die Fenster gerettet werden mussten. Atemschutzgeräteträger drangen zu den Personen vor und sicherten diese, bevor sie über die Leitern abstiegen. Auf der Vorderseite des Gebäudes übernahm die Rettung die Drehleiter der FF Beratzhausen. Über die Steckleitern der übrigen Feuerwehren mussten die Personen auf der Rückseite absteigen.

Es beteiligten sich die fünf Gemeindefeuerwehren Oberpfraundorf, Rechberg, Schwarzenthonhausen, Mausheim und Beratzhausen sowie die First Responder aus Rechberg.

Ein Bild von der Einsatzübung vor Ort machten sich 1. Bürgermeister Konrad Meier, 3. Bürgermeister Ludwig Scheuerer, KBI Bernhard Ziegaus und KBM Johannes Nigl.