Digitalfunk

  

Die Einführung des Digitalfunks steht in den Startlöchern. Bei der FF Oberpfraundorf sind Digitalfunkgeräte bereits eingetroffen. Nun werden in theoretischen und praktischen Ausbildungsstunden die Aktiven in die Neuerungen eingewiesen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Ebenso gehört der Umgang mit den Geräten sowie die Prüfung der Netzausleuchtung im näheren Umkreis zu den Maßnahmen vor dem Start des Digitalfunks Ein besonderer Dank an dieser Stelle an Andreas Spangler von der FF Rechberg für seine interessanten und auf den Punkt gebrachten Erläuterungen.